You are currently viewing Gerösteter Rosenkohl mit Pasta

Gerösteter Rosenkohl mit Pasta

Gerösteter Rosenkohl mit Pasta

von Alex
Rosenkohl und Pasta? Mit Röstaromen, Zitronenschale und Knoblauch klappt das wunderbar!
5 von 1 Bewertung
Gericht Herzhaft, Warm
Portionen 2 Personen
Ernährungsform Vegetarisch
Saison Winter

Zutaten
  

  • 500 g Rosenkohl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Abrieb einer ½ unbehandelten Zitrone
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico
  • 2 TL Honig
  • 70 g Parmesan
  • 1 Chilischote
  • 300 g Orecchiette
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Anleitung

  • Backofen auf 200 °C Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Rosenkohl putzen, halbieren.
  • Knoblauchzehe in feine Scheiben schneiden.
  • Olivenöl, Balsamico, Zitronenabrieb, Honig, Salz und Pfeffer mischen.
  • Rosenkohl in eine Auflaufform geben, Gewürzmischung und Knoblauch dazugeben.
  • Die fein geschnitte Chilischote und die Hälfte des fein geriebenen Parmesans über den Rosenkohl geben, vermengen.
  • Ab in den Ofen und 20 Minuten garen lassen.
  • Nudeln kochen, 100 ml Kochwasser auffangen.
  • Wenn der Rosenkohl fertig ist, Nudeln und Kochwasser (nach Belieben) dazugeben und vermengen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, restlichen Parmesan darüber streuen und fertig!

CO2-Fußabdruck

Land & Region Mediterran
Hast du dieses Rezept probiert?Erwähne @groeoenlandhof oder #groeoenlandhofkocht!