You are currently viewing Karottenkuchen

Karottenkuchen

Karottenkuchen

von Andrea
Ein einfacher, veganer Karottenkuchen mit leckeren Möhren vom Hof!
5 von 2 Bewertungen
Gericht Süß
Portionen 26 er Springform
Ernährungsform Vegan
Saison Herbst, Sommer, Winter

Zutaten
  

  • 400 g Möhren geraspelt
  • 1 Zitrone Saft und Abrieb der Schale
  • 200 g Zucker
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 400 g Mehl der Wahl
  • 1 TL Zimt
  • etwas Vanille/Vanillezucker
  • Puderzucker

Anleitung

  • alle Zutaten vermengen, beginnend mit den trockenen Zutaten, dann das Öl untermischen, auch wenn der Teig etwas grob wirkt
  • in gefettete Springform füllen
  • Kuchen bei 180°C für 40-50 Minuten, je nach Ofen, backen
  • Nach Erkalten mit Puderzucker bestreuen und genießen.
  • Alternative für Vegetarier: Aus Puderzucker und Frischkäse ein Frosting zubereiten. Der Kuchen kann anschließend mit Pistazien verziert werden.

CO2-Fußabdruck

Land & Region Deutschland
Hast du dieses Rezept probiert?Erwähne @groeoenlandhof oder #groeoenlandhofkocht!